Oldtimer-Freunde

Die Abteilung ´Oldtimer´ des MSC 1971 Gundersheim stellt sich vor!

Nein, wir sind keine extremen Oldtimerfreaks, sammeln und hüten keine Schätzchen mit unendlichen Werten und bei unseren gemeinsamen Unternehmungen wird auch nicht nur über Oldtimer gefachsimpelt!

Im Jahr 2011 saßen einige von uns beim MSC-Scheunenstammtisch zusammen und beschlossen, uns doch mal mit unseren alten Traktoren zu einer kleinen Ausfahrt zu treffen. Die Sache fand guten Anklang und mit einer NSU-Quick, einigen Traktoren und einem Unimog ging es quer durch die Gundersheimer Gemarkung. Beim anschließenden kleinen Umtrunk war schnell klar, dass wir uns zukünftig regelmäßiger treffen wollen und eine kleine Abteilung ´MSC-Oldtimerfreunde´ gründen möchten. Spontan haben sich Wilhelmine und Heinrich Klemmer bereit erklärt, einen Raum in ihrer Scheune für das Oldtimergebabbel zur Verfügung zu stellen. Die Abteilung Oldtimer wurde dann bei der Jahreshauptversammlung 2011 offiziell gegründet!

Während einem dieser Oldtimergebabbel kam die Frage auf: ´Man müsste doch mal recherchieren welche alten Fahrzeuge es in Gundersheim noch so gibt!?´

Gesagt getan, es gab einige Ideen wer anzusprechen war und wo eventuell noch was stehen könnte … So wurde im April 2012 ein Oldtimertreffen von Gundersheimer Fahrzeugen durchgeführt! Treffpunkt war der große LKW-Parkplatz im Industriegebiet, unterstützt von der dort ansässigen Gaststätte ´Uschi´s-Truckstop´! Es kamen viele Fahrzeuge zusammen, vom Mofa über Motorräder, alte Traktoren und PKW’s … war alles vertreten. Insgesamt ein sehr gelungener Tag!

Seit der Gründung 2011 treffen wir uns in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen zu unserem Oldtimergebabbel beim Bierchen und meist einem kleinen Imbiss. Gemeinsam unternehmen wir kleine Ausfahrten rund um Gundersheim oder besuchen verschiedene Veranstaltungen. So haben wir u.a. schon an den Winterausfahrten der Eppelsheimer Bulldogfreunde teilgenommen oder ein Treffen der Oldtimerfreunde in Gimbsheim besucht. Ein fixer Termin ist inzwischen auch der Vormittag des 24. Dezember, an dem wir nach einer kleinen Höllenbrand-Rundtour mit einer Tasse Glühwein auf das bevorstehende Weihnachtsfest anstoßen.

Wer Lust bekommen hat, sich uns anzuschließen, ist herzlich willkommen. Egal ob mit Oldtimer oder ohne! Ort und Zeit der Treffpunkte werden regelmäßig im Amtsblatt bekannt gegeben!

Kontakt über die Mailadresse des MSC oder persönlich bei Stefan Flohn